Zurück in die Zukunft

CC_2019_1_Shanghai_1CC_2019_1_Shanghai_2CC_2019_1_Shanghai_3In Shanghai besinnen sich die Stadtplaner der historischen Bausubstanz – in der man mitunter auch sehr gediegen wohnen kann!

Connoisseur Circle 1/2019 (Frühling)

Tradition mit Zukunft

CC_2019_1_Kolumne_NeapelDer Connoisseur | Kolumne

Das Grand Hotel Vesuvio in Neapel ist ein klassisches italienisches Grandhotel – und setzt dennoch neue Akzente

Connoisseur Circle 1/2019 (Frühling)

Goldene Kunststadt

CC_2018_04_Kolumne_PragDer Connoisseur | Kolumne

Die tschechische Hauptstadt braucht schon lange keine Tourismuswerbung mehr, ihr guter Ruf hat sie längst zu einem touristischen Rummelplatz gemacht. Kurze Wege sind mir bei der Wahl des Hotels wichtig.

Connoisseur Circle 4/2018 (Winter)

Kap des guten Lebens / Cape of Good Life

skylines_2017_04_China_00

Coverstory | Besucher der südafrikanischen Kapregion können aus dem Vollen schöpfen: Die Küche könnte nicht besser sein, überall stößt man auf Kunst und die Landschaft ist ohnehin traumhaft.

When visiting South Africa’s Cape Province, you have a vast range of holiday pleasures at your fingertips: the cuisine could not be better, you bump into art wherever you go – and the landscape is breathtaking.

skylines 01/2018 (Austrian Airlines)

Januar/Februar
January/February

 

                                                                          

skylines_2017_04_China_01

skylines_2017_04_China_02

skylines_2017_04_China_03
skylines_2017_04_China_04

skylines_2017_04_China_05

skylines_2017_04_China_06

Kleiner großer Luxus

CC_2017_03_Kolumne_NorwegenEine Opernfarm im norwegischen Fjordland und ein neues Hotel in den Bergen Unterhalten auf höchst unterschiedliche Weise

Connoisseur Circle Nr. 4/2017 (Herbst 2017)

Shanghai Express

skylines_2017_04_China_00

Coverstory | Knapp fünf Stunden braucht der Hochgeschwindigkeitszug für die 1.300 Kilometer lange Strecke von Beijing nach Schanghai. Die Fahrt ist ein Erlebnis. Auch weil sie durch eine geschichtlich wie kulinarisch höchst interessante Region führt.

The high-speed train takes just under five hours to make the 1,300-kilometre journey from Beijing to Shanghai. The journey’s an experience in its own right, not least because it takes passengers through a region as fascinating historically as it is gastronomically.

skylines 04/2017 (Austrian Airlines)

Juli/August
July/August

                                                                          

skylines_2017_04_China_01

skylines_2017_04_China_02

skylines_2017_04_China_03
skylines_2017_04_China_04

skylines_2017_04_China_05

skylines_2017_04_China_06

Kochen gegen Vorbehalte: Kulinarische Highlights im Hotel

Foodies_2016_Hotelrestaurants_01Foodies_2016_Hotelrestaurants_02Foodies_2016_Hotelrestaurants_03 Foodies_2016_Hotelrestaurants_04Was in Hongkong oder New York immer schon üblich war, gilt hierzulande noch als Geheimtipp: Essen in Hotelrestaurants.

Foodies (Connoisseur Circle), 2016/2017

Betoneier für den Wiener Weingaumen

CC_2015_03_Kolumne_Kempinski_Altenburger

Kolumne | Der Connoisseur

Connoisseur Circle, Nr. 3/2015

 

Heftiges Prickeln in der Champagne

CC_2015_01_Champagne_01CC_2015_01_Champagne_02Die Champagne strebt derzeit den begehrten Titel der UNESCO Weltkulturlandschaft an – und hat beste Chancen ihn zu erhalten. Connoisseur Circle besuchte die anregende Region vorab.

Connoisseur Circle, Nr. 1/2015

Wenn Hotels nerven

CC_2014_04_Stilkolumne_HotelsReisen mit Stil | Kolumne | Folge 05

Connoisseur Circle, Nr. 4/2014

omegle random chat omegle video chat omegle.news omegle chat