Portrait-2012

Nanjing 2012

Alles was Spaß macht und schmeckt – so könnte das berufliche Motto von Stephan Burianek lauten. Er selbst definiert seine Tätigkeitsbereiche recht allgemein als „Reise, Kultur und Lifestyle“ – darunter fallen Kulturreisen ebenso wie Opernkritiken, Hotelberichte und kulinarische Erlebnisse.

Seine Texte erschienen bislang in drei Dutzend Titeln im gesamten deutschen Sprachraum – darunter in der „Zeit“, der „Neuen Zürcher Zeitung“ und in der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“. Für die „Wiener Zeitung” war er sieben Jahre lang als ständig freier Mitarbeiter tätig – u.a. für das Feuilleton, dem er Konzertkritiken und Ausstellungsberichte lieferte. Seit April 2017 ist er Chefredakteur des Musiktheater-Magazins „Orpheus“, im „Connoisseur Circle“ hat er eine eigene Stil-Kolumne. Das Überleben ermöglichten ihm viele Jahre lang Auftragsarbeiten für diverse Kundenmagazine. Stephan Burianek ist studierter Betriebswirt und Theaterwissenschaftler mit Schwerpunkt Oper.

 

Mag. Stephan Burianek, B.A.
Sobieskigasse 11/10
1090 Wien

stephan [at] burianek.net
ATU 65353529

 


 

Urheberrecht/Copyright: Alle hier veröffentlichten Texte und Fotos unterliegen dem Urheberrecht des Autors bzw. der genannten Fotografen. Die Angebote dieser Seite richten sich an professionelle Kunden und Nutzer (Verlage, Redakteure, PR-Agenturen, Fremdenverkehrsämter). Jede Verwertung (Speicherung, Vervielfältigung, Verbreitung und Sendung) und Bearbeitung der Inhalte auf ww.burianek.net sind nur nach schriftlicher Genehmigung des Autors gestattet.

 
omegle beauty